Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2008

Ich finde das Leben irgendwie manchmal seltsam. Das ist der Satz zum sonnigen Tag ohne Sonne.

# okkervil river _ our life is not a movie or maybe
# bäh.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Blumfeld.

Wenn du mit deiner Kraft am Ende bist
Und die Leere wie ein Spiegel ist
Du bist allein und kommst nicht damit klar
Du siehst dich durch die Straßen gehen
Und kannst die Welt um dich nicht mehr verstehen
Du fühlst dich fremd, nichts ist mehr, wie es war
Und an ein neues Glück zu glauben, fällt dir schwer
Es kommt dir vor, als gäb es keine Hoffnung mehr

Gib nicht auf, es kommt ein neuer Morgen
Lass es raus den Schmerz und deine Sorgen
Mach dich frei von allen falschen Zwängen
Nimm dir Zeit und lern dich selber kennen

Und wenn du denkst, dass du am Ende bist
Weil die Leere wie ein Spiegel ist
Du schaust dich an und kommst nicht damit klar
Und deine Freunde können Dich nicht verstehen
Du möchtest nichts und niemand sehen
Du fühlst nichts mehr und nichts ist, wie es war
Du könntest weinen, doch zu weinen fällt dir schwer
Man könnte meinen du hättst keine Tränen mehr

Gib nicht auf, es kommt ein neuer Morgen
Lass es raus den Schmerz und deine Sorgen
Mach dich frei von allen falschen Zwängen
Nimm dir Zeit und lern das Leben kennen

Es lockt dich raus mit seinem Licht
Alles erstrahlt in seinem Glanz
Die Sonne streichelt dein Gesicht
Da vorn spielen Kinder mit ‘nem Ball
Und Vögel singen überall

Gib nicht auf, es kommt ein neuer Morgen
Lass es raus den Schmerz und deine Sorgen
Mach dich frei von allen falschen Zwängen
Nimm dir Zeit und lern das Leben kennen

Gib nicht auf, es kommt ein neuer Morgen
Lass es raus den Schmerz und deine Sorgen
Mach dich frei von allen falschen Zwängen
Nimm dir Zeit und lern dich selber kennen

Read Full Post »

Heute ist ein richtiger Herbsttag und er ist deshalb richtig, weil er windig, grau und kalt ist und meine Laune ungefähr genau im Keller. Es wäre gerade etwas in meinem Leben gut, das wieder ein bisschen Halt gibt und ein bisschen Sinn. Einen Alltag, so einen richtig schönen Spießeralltag hätte ich gerade gerne. So mit früh aufstehen und um 18 Uhr heimkommen und viel zu tun haben und den Abend trotzdem genießen, oder eben gerade deshalb. Ja, so ist das. Und tagsüber ganz viel lachen mit Kollegen und Abends lachen mit Freunden. Einfach so ein bisschen Routine ins Leben bringen, morgens Kaffee und Abends Pfefferminztee, Mittagspause in der Sonne oder auch im Herbstwind, eingemummelt in den grauen H&M-Mantel mit Kakao und Müslibrötchen.

Ach, eigentlich geht es mir doch eigentlich ganz gut momentan und der Tag ist lang und die Laune sowieso unberechenbar. So.

# konfus
# Samstägliche Uni-Stille.

Read Full Post »

der schönste gedanke momentan in meinem kopf. und bald bin ich wieder da.

# öra: Hello Saferide feat. Firefox AK – Long Lost Penpal
# hjärta: kopfweh, unmotiviert, regenwettrig und so. und ein klitzibisschen vorfreudig.

Read Full Post »